Pressemitteilung

Internet Verwaltung: eco und Bundeswirtschaftsministerium legen gemeinsame Handlungsempfehlungen vor

  • Mehr Einflussmöglichkeiten für Interessengruppen
  • Gemeinsames Ziel: Multi-Stakeholder-Ansatz ausbauen und stärken
  • Entscheidung voraussichtlich bis Juni 2015

Wer soll künftig die Aufsicht über die weltweite Internet Verwaltung ausüben? Diese Frage verhandeln die Teilnehmer von Regierungen, Wirtschaft und Zivilgesellschaft seit die US-Regierung im März des vergangenen Jahres angekündigt hat, auf die alleinige Kontrolle von Kernfunktionen des Internet, die von der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) ausgeführt werden, verzichten zu wollen, sofern bestimmte Rahmenbedingungen eingehalten werden. eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V., DeNIC und die deutsche Sektion der Internet Society (ISOC) haben gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, das für die Bundesregierung federführend an den Verhandlungen teilnimmt, ein gemeinsames Positionspapier erarbeitet und als Handlungsempfehlung bei der ICANN eingereicht. Weiterlesen

Internet Verwaltung: eco fordert klaren Prozess zur IANA Reform

  • Übergabe der ICANN Kontrolle zu September 2015 fraglich: IGF muss jetzt Prozess festlegen
  • Sicherheit und Stabilität der Netzarchitektur sind zentrale Wirtschaftsfaktoren
  • eco begrüßt Engagement der Bundesregierung für starkes Multi-Stakeholder Modell

Heute startet in Istanbul das 9. Internet Governance Forum (IGF). Vier Tage lang werden sich geschätzt 2.500 Vertreter internationaler Regierungen, Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen sowie Teilnehmer aus der Zivilgesellschaft zu aktuellen Fragen der Internet Governance wie Internet Verwaltung, Netzneutralität, Sicherheit und Datenschutz, Überwachung und Urheberrechte im digitalen Zeitalter austauschen. Von größter Bedeutung werden hier aus Sicht der Internetwirtschaft die Diskussionen rund um den Reformprozess der IANA-Aufsichtsein. Es geht um eine Nachfolgeregelung für die Verwaltung der Internet-Adressverwaltung der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN). Die Internet Assigned Numbers Authority (IANA) verwaltet die Rootzone des Domain Name System. Sie betreibt die dreizehn Root Server, die den Startpunkt für alle Namensauflösungen im Internet bilden. Weiterlesen